Die Ausbildungsseite

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt!

Nicht nur Kunden erfahren bei uns die genossenschaftlichen Grundprinzipien. In allen Abteilungen der Volksbank Siegerland eG wird nach ihnen gehandelt.

Aus unserer Philosophie leiten sich unmittelbar Werte ab, die unsere Unternehmenskultur und somit auch die Ausbildung entscheidend prägen.

Nur mit engagierten, motivierten und sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir dauerhaft die Qualität unseres Handelns sicherstellen.

Für den Ausbildungsbeginn 01.08.2017 wurde das Auswahlverfahren bereits erfolgreich beendet.

Ausbildung bei uns

Sie wollen mitmischen in der Jobwelt der Finanzen und haben Interesse daran, für und mit Menschen zu arbeiten?

Sie wollen Spaß in Ihrer Ausbildung und Ihrem Beruf und suchen persönliche Herausforderungen sowie den Erfolg beim Kunden?

Sie suchen einen Job mit Zukunft und guten Weiterbildungsmöglichkeiten?

Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, dann sollten wir uns kennenlernen!

Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann bietet den Einstieg in einen vielseitigen und interessanten Beruf, der einem ständigen Wandel unterliegt.

Zu seinem Tätigkeitsgebiet zählen neben den klassischen Geschäftsbereichen, wie z.B. das Kredit- und Wertpapiergeschäft insbesondere der Kundenservice und die Marktfolgetätigkeiten.

Die Volksbank Siegerland eG bietet eine abwechslungsreiche, umfangreiche und kundennahe Ausbildung.

Sie haben Abitur und schwanken zwischen Ausbildung und Studium?
Mit einem dualen Studium verbinden Sie ein betriebswirtschaftliches Studium an einer  Berufsakademie oder (Fach-) Hochschule mit einer praktischen Berufsausbildung in der Bank. Mehr Informationen zum dualen Studium finden Sie bei unserer Ausbildungsakademie ADG.

Berufsbild

Die allgemeinen Tätigkeiten lassen sich unterteilen in Kundenwerbung, Bedienung, Beratung und Verkauf im kundennahen Bereich und in Planung, Organisation und Sachbearbeitung im bankinternen Bereich.

Aufgaben im kundennahen Bereich

Bankkaufleute beraten und betreuen Ihre Kunden in allen Fragen rund ums Geld

  • Kontoführung und Inlandszahlungsverkehr
  • Geld- und Kapitalanlage
  • Auslandsgeschäft und Reisezahlungsverkehr
  • Kreditgeschäft
  • Immobiliengeschäft
  • Bausparen und Versicherungen

Aufgaben im internen Bereich

Damit die Kolleginnen und Kollegen im kundennahen Bereich erfolgreich sein können, müssen viele Tätigkeiten im Hintergrund erledigt werden, z.B.

  • in der EDV-Organisation
  • im Marketing im Controlling 
  • im Rechnungswesen.
Vergütung

Die Ausbildungsvergütung bei der Volksbank Siegerland eG

Wir bieten Ihnen eine attraktive Ausbildungsvergütung (Brutto). Diese erhalten Sie 13 mal pro Jahr plus vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 Euro pro Monat.

Auszubildendenvergütung ab 1. Februar 2016:

  • im 1. Ausbildungsjahr: 930,- Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr: 980,- Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr: 1.040,- Euro

 

Arbeitszeit und Urlaub

Ihre Wochenarbeitszeit in der Ausbildung beträgt 39 Stunden und Sie erhalten jährlich 30 Tage Urlaub.

Inhalte der Ausbildung

Ausbildungsverlauf

In der Volksbank Siegerland eG dauert die Ausbildung in der Regel zweieinhalb Jahre. Sie findet sowohl in der Volksbank Siegerland eG selbst als auch in der Berufsschule, dem Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen statt.

Einführung

Zu Beginn der Ausbildung findet eine mehrtägige Einführung statt, die auch eine Schulung zu den wichtigsten in der Bank eingesetzten EDV-Systemen beinhaltet und welche die theoretischen Grundlagen für die Praxis legt.

Berufsschule

Der Unterricht für die Auszubildenden zum/zur Bankkaufmann/-kauffrau findet in mehrwöchigen Blöcken im Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen statt. Zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung findet ergänzend ein zweiwöchiger überbetrieblicher Vorbereitungskurs statt, den das Genossenschaftliche Berufskolleg Münster durchführt.

Arbeitszeit

In der Volksbank Siegerland eG besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Arbeitszeit im Rahmen der betriebseigenen Gleitzeit-Regelung flexibel zu gestalten.

Interner Unterricht

In den zwei Mal wöchentlich stattfindenden 1,5 Stunden betriebsinternen Unterricht werden u.a. die Fachkenntnisse, die in der Kundenberatung erforderlich sind, vermittelt. Referenten sind Berater, Mitarbeiter aus unseren Geschäftsstellen sowie Mitarbeiter aus einzelnen Abteilungen. Damit ist der Praxisbezug der zu vermittelnden Inhalte sichergestellt.

Bewerbung

Neue Auszubildende

Pro Ausbildungsjahrgang bilden wir zirka 6 neue Auszubildende aus. Unser Auswahlverfahren besteht aus einem Online-Eignungstest und einem persönlichen Bewerberinterview. Nach Sichtung der uns übermittelten Unterlagen erhalten Sie eine Einladung zu einem Online-Eignungstest. Diesen absolvieren Sie von zu Hause aus. Die Termine für den Test und das Gespräch finden bei uns das ganze Jahr statt.

Daher nicht warten - sofort starten!

Das sollten Sie mitbringen:

  • Fachoberschul-, Fachhochschul- bzw. die allgemeine Hochschulreife haben
  • Freude an Beratung und Verkauf
  • ein freundliches, auf Menschen zugehendes, offenes Wesen
  • gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • freundliche und verbindliche Umgangsformen
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Spaß an Teamarbeit
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Politik
  • gutes Allgemeinwissen und eine schnelle Auffassungsgabe

Online-Bewerbungsportal

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung nur ONLINE bei uns ein.

Ihr Vorteil ist die schnellere Bearbeitung der Unterlagen und die wesentlich schnellere Kontaktaufnahme unseres Leiters Personal Rainer Marwedel mit Ihnen.