R+V: Partner der MetallRente

Berufsunfähigkeitsversicherung

Über unseren Verbundpartner R+V können wir Ihnen mit der MetallRente attraktive Vorsorgelösungen für die Berufsunfähigkeitsversicherung anbieten.

Absicherung ist ein Muss

Die Arbeitskraft ist die zentrale wirtschaftliche Ressource jedes Einzelnen. Wer sie verliert und auf die gesetzlichen Leistungen angewiesen ist, muss sich erheblich einschränken. Sind Sie nach einem Unfall oder während einer Krankheit arbeitsunfähig, erhalten Sie in der Regel bis zu sechs Wochen lang Ihr Gehalt von Ihrem Arbeitgeber weiter. Danach gibt es noch Geld von der Krankenkasse. Wie sind Sie aber abgesichert, wenn Sie wegen gesundheitlicher Beeinträchtigung Ihren Beruf dauerhaft nicht mehr ausüben können oder nur noch eingeschränkt arbeitsfähig sind?

Das Risiko, eines Tages die eigene Arbeitskraft zu verlieren, ist größer als allgemein angenommen. Jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland wird vor dem regulären Pensionsalter berufsunfähig.

Versorgungswerk MetallRente

Die MetallRente ist das größte branchenübergreifende Versorgungswerk Deutschlands, dem sich neben der Kernbranche (Metall- und Elektroindustrie) auch die Stahlindustrie, sowie die Branchen Holz, Kunststoff, Textil und IT angeschlossen haben.

Das Versorgungswerk MetallRente wurde gemeinsam von IG Metall und Gesamtmetall gegründet, um die Beschäftigten bei ihrer Vorsorge zu unterstützen. Das Ziel: Vorsorgeangebote für Alle zu besonders günstigen Konditionen - betrieblich und privat.

Ihre Vorteile der MetallRente.BU

  • Attraktive Konditionen für alle Mitarbeiter von Unternehmen der beteiligten Branchen
  • Sofortiger Schutz - weltweit und rund um die Uhr
  • Bedarfsgerechte Absicherung Ihres Einkommens aus dem zuletzt ausgeübten Beruf
  • Wechseln Sie in einen risikoreicheren Beruf oder starten Sie ein gefährliches Hobby, müssen Sie uns das nicht melden. Wir erhöhen Ihren Beitrag nicht
  • Wechseln Sie in einen risikoärmeren Beruf, senken wir Ihren Beitrag.
  • Zur Feststellung der Berufsunfähigkeit können Sie einen Arzt Ihres Vertrauens auswählen.

Wer kann die Vorteile der MetallRente.BU nutzen?

  • Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Branchen, die die Vorteile der MetallRente nutzen können: Wer kommt für die MetallRente.BU in Frage?
  • Schüler und Auszubildende können mit einem speziellen Tarif abgesichert werden.
  • Ehepartner, Lebenspartner, Lebensgefährten und Kinder des über MetallRente versicherten Personenkreises.

Berechnungsbeispiel für eine MetallRente.BU

Versicherte Person Herr Bernd Beispiel, geb. 01.01.1987
Tätigkeit Industriemechaniker
Tätigkeitsmerkmale Angestellter, Ausbildung im Handwerk, unter 75 % Bürotätigkeit, Vollzeit, unbefristet
Hobby kein risikorelevantes Hobby
Versicherungsbeginn 01.09.2017 / Eintrittsalter: 30 Jahre
Ablaufdatum / Schlussalter 31.12.2053 / 67 Jahre
versicherte mtl. Berufsunfähigkeitsrente 1000,00 €
zu zahlender mtl. Beitrag (inkl. Care-Option1) 76,49 €
1 Sollte bei Ablauf der Leistungsdauer bedingungsgemäße Pflegebedürftigkeit vorliegen, so verlängert sich die Auszahlung der BU-Rente bis ans Lebensende