R+V Partner der MetallRente

Die zusätzliche Rentenabsicherung exklusiv für Beschäftigte im Gesundheitswesen

Über unseren Verbundpartner R+V können wir Ihnen mit der MetallRente attraktive Vorsorgelösungen für die Altersvorsorge anbieten.

Zusätzliche Altervorsorge ist ein Muss

Die gesetzliche Rente ist nur ein Bestandteil Ihrer Altersvorsorge. Bei vielen reicht sie voraussichtlich nicht aus, um den gewohnten Lebensstandard im Alter weiterzuführen. Hier helfen private Vorsorgemöglichkeiten.

Versorgungswerk MetallRente

Die MetallRente ist das größte branchenübergreifende Versorgungswerk Deutschlands, dem sich neben der Kernbranche (Metall- und Elektroindustrie) auch die Stahlindustrie, sowie die Branchen Holz, Kunststoff, Textil und IT angeschlossen haben.

Das Versorgungswerk MetallRente wurde gemeinsam von IG Metall und Gesamtmetall gegründet, um die Beschäftigten bei ihrer Vorsorge zu unterstützen. Das Ziel: Vorsorgeangebote für Alle zu besonders günstigen Konditionen - betrieblich und privat.

Ihre Vorteile

  • Attraktive Großkundenkonditionen für alle
  • Steuervorteile und Ersparnisse bei der Sozialversicherung
  • Mitnahme zu neuem Arbeitgeber
  • Lebenslange Rente oder Kapitalzahlung nach Wahl
  • Garantiekapital zu Rentenbeginn
  • Keine Anrechnung auf Arbeitslosengeld II in der Ansparphase

Wer kann die Vorteile der MetallRente.bAV nutzen?

Berechnungsbeispiel

Die gesetzliche Rente reich heute nicht mehr aus, um den gewohnten Lebensstandard auch im Alter aufrechterhalten zu können. Eigene Vorsorgemaßnahmen sind daher unerlässlich.

Der Staat belohnt diese Initiative durch Steuer- und ggf. Sozialabgabeersparnisse.

Versicherte Person
Herr Bernd Beispiel
Geburtsdatum 01.01.1987
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Status Arbeitnehmer (DRV-Pflichtig)
Arbeitslohn 30.000,00 €
VL des Arbeitgebers 0,00 €
Steuerklasse I
Anzahl Kinderfreibeträge 0,0
Monatlicher Steuerfreibetrag 0,00 €
Kirchensteuerpflichtig ja
Kranken und Pflegeversicherung
gesetzlich
Sonderbeitragssatz zur KV 1,1 %
Beitragszuschlag für Kinderlose in der Pflegeversicherung ja

Ihr Aufwand im Überblick

  Werte monatlich
Bruttobetrag 100,00 €
- Steuerersparnis 27,37 €
- Sozialversicherungsersparnis 20,77
Eigenaufwand netto 51,86€

Ihre Leistungen aus der MetallRente.bAV nach Kosten

Versicherungsbeginn 01.09.2017  
Beginn der Rentenzahlung 01.09.2054  
     
  Lebenslange monatliche Rente oder Kapitalabfindung

Garantierte Leistung

ohne Überschussbeteiligung

Garantierente

146,98€

Garantierte Kapitalabfindung

50.238,00€

Gesamte Leistung

inklusive Überschussbeteiligung

Gesamtrente

226,71€

Gesamtekapitalabfindung

77.491,78€